Celestron AstroMaster 76EQ Teleskop

175,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzübersicht

Vergütete Optiken aus optischem Glas für scharfe und klare Bilder - Aufrechte Bilder für astronomische und terrestrische Beobachtungen mit 20-mm-Okular - Robustes, vormontiertes Stahlstativ für verbesserte Stabilität - Permanent montierter StarPointerTM-Sucher mit rotem LED-Leuchtpunkt zum einfachen und präzisen Ausrichten des Teleskops auf jedes Objekt - Parallaktische Deutsche Montierung mit Teilkreisen und Feineinstellung - Schnelle und einfache Aufstellung ohne Werkzeug - Sehr schnelle Zerlegbarkeit dank Schwalbenschwanzklemmung zur Teleskopmontage - Platte zur bequemen Ablage von Zubehör - Okulare mit standardisiertem 1,25”- Stecktubus für weites Sehfeld und hohe Vergrößerung

 

Details

Das kleinste Spiegelteleskop zeigt Ihnen beeindruckende Bilder von Mond und Planeten. Auch bei hohen Vergrößerungen gibt es - typisch für Spiegelteleskope - keinen störender Farbfehler. Auch Doppelsterne und Sternhaufen sind schöne Ziele für dieses Fernrohr. Dank des StarPointer-Leuchtpunktsuchers brauchen Sie Ihr Ziel nur anzupeilen, und schon sehen Sie es im Okular. Es hat etwas weniger Brennweite als die 70mm-Linsenteleskope, dadurch sind niedrigere Vergrößerungen möglich, und Sie sehen am Himmel ein größeres Gesichtsfeld - vor allem Sternhaufen wirken so eindrucksvoller.

Die parallaktische Montierung ist speziell für die Himmelsbeobachtung ausgelegt: Wenn Sie sie auf den Polarstern ausrichten, müssen Sie das Teleskop anschließend nur in einer Achse nachführen, wenn Sie zum Beispiel bei hoher Vergrößerung Planeten beobachten. Dadurch finden Sie ihr Ziel auch nach einer kleinen Pause schnell wieder.

Die AstroMaster-Teleskope Wenn Sie ein vielseitiges Teleskop sowohl für die Himmels- wie auch für die Erdbeobachtung suchen, dann sind Sie bei der AstroMaster-Reihe richtig. Das 20mm-Übersichtsokular liefert aufrechte, seitenrichtige Bilder. Ein AstroMaster bietet nicht nur atemberaubende Anblicke des Mondes, von Saturn mit seinem Ring, Jupiter mit seinen Bändern und Monden, von Nebeln und Sternhaufen. Sie können mit einem optionalen Sonnenfilter auch die Sonnenaktivitäten beobachten. Wenn Sie weniger an den Mitgliedern des Sonnensystems und mehr an den helleren Deep-Sky-Objekten wie den Galaxien und Nebeln interessiert sind, empfehlen wir Ihnen einen der Newton-Reflektoren mit größerer lichtsammelnder Öffnung.

Technische Daten OPTISCHES DESIGN: Newton-Reflektor ÖFFNUNG: 76 mm (2,99") BRENNWEITE: 700 mm ÖFFNUNGSVERHÄLTNIS: 9,21 OKULAR 1: 20 mm, bildaufrichtend! VERGRÖSSERUNG 1: 35 x OKULAR 2: 10 mm VERGRÖSSERUNG 2: 70 x MONTIERUNG: CG-2 Equatorial SPIEGEL: AlSiO2 GEWICHT: 7,26 kg SUCHER: StarPointer TUBUSBEFESTIGUNG: Schwalbenschwanz STATIV: 1,25" Stahlrohr HÖCHSTE SINNVOLLE VERGRÖSSERUNG: 180 x GRENZGRÖSSE: 11,9 AUFLÖSUNG (RAYLEIGH): 1,83 Bogensekunden AUFLÖSUNG (DAWES): 1,53 Bogensekunden LICHTSAMMELVERMÖGEN: 118 x GESICHTSFELD: 1,4 ° GESICHTSFELD AUF 1000m: 24,43 m TUBUSLÄNGE: 91 cm

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Zusatzinformation

Lieferzeit 5-7 Tage